Auszeichnungen

Home » Unternehmen » Auszeichnungen

Unsere Auszeichnungen im Überblick

ASSA ABLOY PARTNERSHIP MEISTERSCHAFT 2016 PLATZ 1

Wir freuen uns sehr, dass wir nach 2009 und 2013 erneut den ersten Platz in der PARTNERSHIP-Meisterschaft errungen haben und somit unsere kontinuierliche Leistung als kompetenter Leistungspartner Anerkennung findet. Unser Dank gilt unseren Mitarbeitern und natürlich ganz besonders unseren Kunden, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre”, freut sich Klaus Ahrens, Geschäftsleiter der Schmidt + Meldau GmbH.

Die PARTNERSHIP-Meisterschaft 2016 hatte ihr Finale beim Partnertreffen im Oktogon auf Zeche Zollverein. Es hat sich gezeigt, dass Ihr Engagement in allen drei Leistungsbereichen (Aktivität, Kompetenz und Erfolg) entscheidend für die Platzierung war.

Am 26.09. war es dann soweit. Das Geheimnis um die Platzierungen wurde gelüftet und die TOP10 2016 im Kompetenzbereich CLIQ durch die Geschäftsführung der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, Stefan Fischbach und Andreas Wagener, ausgezeichnet. Platz 1 belegte einmal mehr Schmidt und Meldau aus Köln.

Assa Abloy möchte allen Partnern für ihr großes Engagement im vergangenen Meisterschaftsjahr danken, ohne sie alle wäre eine erfolgreiche Marktbearbeitung nicht möglich! Es hat sich gezeigt, dass Matrix als Bestelltool für Ihre CLIQ-Bestellungen immer stärker genutzt wird, was sowohl die Qualität der Bestellungen als auch die Liefergeschwindigkeit verbessern konnte. Darüber hinaus freuen wir uns über zunehmende Erfolge bei unserem neuen System eCLIQ.

Die Prämierung bildete den Auftakt des abwechslungsreichen Partnertreffens, das mit vielen Highlights gespickt war und unsere Gäste begeistert hat. Unter dem Motto der Veranstaltung „Blickwinkel verändern heißt Schätze entdecken“ beleuchteten sowohl eine Podiumsdiskussion als auch mehrere Gastredner aus verschiedenen Perspektiven das Thema Services & Dienstleistungen. Einhellige Meinung war, dass viele „Schätze“ bei diesem Thema noch unentdeckt sind und gehoben werden sollten.

PARTNERSHIP möchten den Partners helfen, diese Schätze zu heben und zu nutzen, da uns dieses Thema in unserer Branche immer stärker beschäftigen wird. Um Sie hier optimal zu unterstützen, wurde in enger Abstimmung mit dem Sprecherkreis eine neue PARTNERSHIP Strategie mit einem neuen Betreuungskonzept entwickelt und in Essen vorgestellt. Diese neue Strategie greift ab dem 01. Februar 2017.

Die neue Ausrichtung von PARTNERSHIP und die neuen Herausforderungen haben zu der Entscheidung geführt die Meisterschaft in der bekannten Form nicht fortzuführen. Trotzdem hoffen wir, dass Sie in Ihrem Engagement nicht nachlassen und werden dies durch neue und individuellere Angebote in verschiedenen Bereichen wie Training und Marketing fördern.

Leider wird künftig vorerst keine Meisterschaft mehr ausgetragen. Somit muss Schmidt und Meldau sich die Auszichnungen auf anderen Feldern erkämfen !

ASSA ABLOY PARTNERSHIP 10 JAHRE TOP PARTNER, 10 JAHRES WERTUNG

SCHMIDT UND MELDAU ERFOLGREICHSTER VERTRIEBSPARTNER
VON IKON CLIQ-SCHLIESSSYSTEMEN 

Seit nunmehr zehn Jahren engagieren sich die Vertriebspartner der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH (ehemals Ikon) im sogenannten PARTNERSHIP-Programm. Einmal jährlich werden die erfolgreichsten und kompetentesten Vertriebspartner für elektronische Schließanlagen (Verso Cliq, E-Cliq und Pluscliq) im Rahmen einer Meisterschaft ausgezeichnet. 

EIN GROSSER UND IN DER BRANCHE VIELBEACHTETER ERFOLG! 

Über 230 Fachhändler und Errichterunternehmen bundesweit beteiligen sich an dem Wettbewerb. Regelmäßig erreichte dabei die Schmidt und Meldau GmbH hervorragende Spitzenplätze. Diese langjährige kontinuierliche Arbeit hat sich nun ausgezahlt: Die Kölner Firma hat erfolgreich den ersten Platz unter den „10 Jahre Top-Partner“ erreicht.

+ Das PARTNERSHIP-Programm soll die Zusammenarbeit zwischen ASSA ABLOY als Weltmarktführer für Schließlösungen und Sicherheitssystemen sowie den Partnerunternehmen mit umfassenden Erfahrungen aus Vertrieb, Projektierung und Realisierung von Schließlösungen fördern. 

Alle bundesweiten Mitgliedsunternehmen nehmen automatisch an der jährlichen Meisterschaft teil. Bewertet wird dabei nach umfassenden Kriterien wie z.B.: Verkaufserfolge, Auftragsqualität, Kompetenz oder aktive Marktbearbeitung. In jedem Jahr werden die Leistungen neu beurteilt. 

+ Mit konstanter Leistung zum Erfolg 

In allen bisher durchgeführten Meisterschaften des PARTNERSHIP-Programms zählte die Schmidt und Meldau GmbH klar zu den Top-Vertriebspartnern. Ihre konstanten Erfolge über alle vergangenen Meisterschaften hinweg wurden nun gesondert gewürdigt. Laut Geschäftsleiter Klaus Ahrens eine Ehre von großer Bedeutung: „Die Auszeichnung spiegelt unsere besondere Leistungsfähigkeit als kompetenter Servicepartner für mechatronische Schließsysteme wider, insbesondere von ASSA ABLOY, und das mit Beständigkeit über viele Jahre. Es ist schön, die Anerkennung nicht nur von Kundenseite sondern auch von unserem Partner ASSA ABLOY zu erhalten.“ 

Voraussetzungen für diesen Erfolg ist die Kompetenz der Mitarbeiter, die intensive Zusammenarbeit mit den Kunden und der umfassende Service von der Erstberatung bis zur Wartung. 

ASSA ABLOY PARTNERSHIP MEISTERSCHAFT 2015 PLATZ 3

Pressemitteilung

Auszeichnung für Schmidt und Meldau bei der ASSA ABLOY PARTNERSHIP-Meisterschaft 2015

Berlin, OKTOBER 2015 –Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH hat ihre zehn kompetentesten Vertriebspartner im Bereich CLIQ, mechatronische Schließanlagen, ausgezeichnet. Dazu gehörte auch Schmidt und Meldau aus Köln. Neben der feierlichen Prämierung im Berliner Westin Grand Hotel erwartete die Preisträger eine Veranstaltung mit Informationen rund um das Thema Service und Dienstleistungen.

Das PARTNERSHIP-Programm gestaltet die Zusammenarbeit zwischen der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH und ihren Vertriebspartnern effektiv, um so Kundenbedürfnisse optimal zu erfüllen. Besonders engagierte und erfolgreiche Partner zeichnet ASSA ABLOY einmal im Jahr bei der TOP10-Prämierungsveranstaltung aus.

Welches Unternehmen sich in der CLIQ PARTNERSHIP-Meisterschaft erfolgreich platzieren kann, wird aus den Kategorien Kompetenz, Aktivität und Erfolg ermittelt.

Hierbei erzielte Schmidt und Meldau aus Köln hervorragende Werte und belegte Platz 3. Das Programm selbst wird laufend weiterentwickelt und die Bewertung erfolgt jedes Jahr neu, sodass die TOP10-Liste immer die aktuellen Leistungen widerspiegelt: „Wir freuen uns über diese Auszeichnung. Denn sie würdigt unsere Leistungen und das besondere Engagement unseres Unternehmens. Gerade im Servicebereich waren und sind wir 2015 sehr gut aufgestellt. Das wurde von unseren Kunden mit vielen interessanten Aufträgen honoriert und motiviert uns für die Meisterschaft im kommenden Jahr“, so Klaus Ahrens.

Stets die Verbesserung im Blick

Zu den TOP10 2015 zählen zudem die Unternehmen Guett-Därn GmbH, Zweygart Fachhandelsgruppe GmbH & Co.KG, , OpenSecure GbR, Löseke & Sohn GmbH, Fritz Graefer GmbH & Co. KG, Ammon Beschläge-Handels GmbH, Josef Pannermayr, Betz & Co. GmbH und Albert Schäffer & Köder GmbH.

Das PARTNERSHIP-Programm der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH besteht aus einem bundesweiten Netzwerk zertifizierter Partner in den Bereichen Mechatronische Schließanlagen sowie Zutrittsmanagement. Besonderes Augenmerk liegt auf persönlicher Betreuung und spezieller Förderung der Partner und Nutzer. „Als Wettbewerbsvorteil sehen unsere Mitglieder auch exklusive Informationen über Produktneuheiten, technische Weiterentwicklungen und Markt-Trends“, so Michael Buchholz, verantwortlich für das PARTNERSHIP-Programm.

Sie profitieren unter anderem davon, dass ASSA ABLOY sie mit exklusiven Online-Services unterstützt. Für gleichbleibend hohe Qualitätsstandards innerhalb der Partnerschaft ist ein jährliches Zertifizierungstraining obligatorisch. „Da im Markt das Thema Service und Dienstleistungen immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist es uns wichtig unseren Partnern hier noch mehr Kompetenzen mit an die Hand zu geben. Deshalb verlagert sich der Partnership-Fokus ebenfalls zunehmend dorthin.”

ASSA ABLOY PARTNERSHIP MEISTERSCHAFT 2014 PLATZ 3

Pressemitteilung

Schmidt und Meldau wird innerhalb der ASSA ABLOY PARTNERSHIP-Meisterschaft 2014 ausgezeichnet

Essen, OKTOBER 2014 – Wie in jedem Jahr hat die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH erneut ihre kompetentesten Vertriebspartner ausgezeichnet. Dazu zählte auch Schmidt und Meldau. Im Zuge der internationalen Fachleitmesse SECURITY fand die feierliche Prämierung am Vorabend des Messestarts in der Philharmonie Essen statt.

Mit dem PARTNERSHIP-Programm wird die Zusammenarbeit zwischen der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH und ihren Vertriebspartnern effektiv gestaltet, um so Kundenbedürfnisse optimal zu erfüllen. Besonders engagierte und erfolgreiche CLIQ- Partner prämierte ASSA ABLOY in diesem Jahr während der TOP10-Veranstaltung in Essen unter dem Motto „Mit PARTNERSHIP die Zukunft schmieden“.

Der jeweilige Rang der Kompetenzpartner in der CLIQ PARTNERSHIP-Meisterschaft ermittelt sich aus den Kategorien Kompetenz, Aktivität und Erfolg. Schmidt und Meldau aus Köln wurde mit Platz 3 ausgezeichnet, weil es mit Kompetenz und kreativen Serviceleistungen überzeugte.

Das Programm selbst wird laufend weiterentwickelt und die Meisterschaft startet jedes Jahr neu, sodass die TOP10-Liste immer die aktuellen Leistungen widerspiegelt: ,,Wir freuen uns über diese Auszeichnung, auch wenn sie nunmehr zur Regel wird. Denn sie würdigt unsere Leistungen und das besondere Engagement unseres Unternehmens. Gerade im Service- und Weiterbildungsbereich waren und sind wir 2014 sehr gut aufgestellt. Das wurde honoriert und motiviert uns für die Meisterschaft im kommenden Jahr“, so Carsten Wehefritz.

Das PARTNERSHIP-Programm der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH umspannt ein bundesweites Netz zertifizierter Partner in den Bereichen „Mechatronische Schließanlagen CLIQ“ sowie „Tür- und Zutrittsmanagement“. Persönliche Betreuung, umfassende Kompetenz und gezielte Serviceleistungen sind in mehrstufigen Vertriebsmodellen heute nötiger denn je und auch ausdrücklich gewünscht. 

„Als Wettbewerbsvorteil sehen unsere Partner deshalb auch exklusive Informationen über Produktneuheiten, technische Weiterentwicklungen und Markt-Trends“, so Michael Buchholz, verantwortlich für das PARTNERSHIP-Programm. „Und so ist die neue Meisterschaft bereits wieder in vollem Gange.“

ASSA ABLOY PARTNERSHIP MESITERSCHAFT 2013 SIEGER

Die Meisterschaft 2013 war ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Schluss und so spannend war es bisher noch nie. Ein Wimpernschlag trennten den Sieger Schmidt und Meldau aus Köln vom Zweitplatzierten, die Firma Zweygart aus Gärtringen. Auch alle weiteren Top10 lagen eng bei einander.

Am 18.10.2013 war es dann soweit, das Geheimnis um die Platzierungen wurde gelüftet und die TOP10 2013 im Kompetenzbereich CLIQ konnten durch den Geschäftsführer Vertrieb und Marketing von ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, Herrn Andreas Wagener, und das PARTNERSHIP Team im Westin Grand Hotel in Berlin ausgezeichnet werden.

„Und wir freuen uns nicht nur über die hervorragenden Leistungen der TOP10 2013 sondern möchten uns bei allen Partnern für ihr Engagement im vergangenen Meisterschaftsjahr bedanken. Durch die Neuorganisation der Meisterschaft mit dem Fokus auf die Kernbereiche Kompetenz, Aktivität und Erfolg sahen wir auch viele neue Partner in den oberen Rängen.“ sagte Herr Wagener

Nach der Prämierungsveranstaltung lernten die Teilnehmerr Berliner Geschichte auf eine andere Art kennen und bei der anschließenden Fahrt zum Abendessen strahlten unsere Gewinner mit dem festlich illuminierten Berlin um die Wette. Die Platzierungen wurden im 20. Stock des Europacenters mit guten Essen und hervorragendem Blick über die Stadt gefeiert

ASSA ABLOY PARTNERSHIP MEISTERSCHAFT 2012 TOP 10

Pressemitteilung

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
ASSA ABLOY PARTNERSHIP-Meisterschaft 2012: Schmidt und Meldau als TOP10-Partner geehrt

Stefan Fischbach, Market Region Manager der ASSA ABLOY Region Central Europe, und Andreas Wagener, der Geschäftsführer der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, übergaben Klaus Ahrens, Geschäftsführer von Schmidt und Meldau persönlich die „ASSA ABLOY TOP10-Partner“-Auszeichnung während eines Partnertreffens in der Henrichshütte in Hattingen direkt im Vorfeld der diesjährigen Security. „Diese Auszeichnung ist für uns etwas ganz Besonderes. Sie zeigt uns, dass wir im abgelaufenen Meisterschaftsjahr sehr erfolgreich gearbeitet haben“, erklärt Klaus Ahrens „In der Anerkennung seitens ASSA ABLOY Sicherheitstechnik sehen wir die verdiente Wertschätzung unseres Engagements und gehen motiviert in das neue Meisterschaftsjahr.“

Die ASSA ABLOY Partnership-Meisterschaft wurde 2009 erstmals ins Leben gerufen. Im Mittelpunkt steht dabei die innovative und zukunftsgerichtete Partnerschaft zwischen der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH und ihren Kompetenzpartnern. „Diese Zusammenarbeit lebt von gegenseitiger Leistung und Engagement und bringt Vorteile für beide Seiten“, sagt Michael Buchholz. „Wenn unsere Vertriebspartner erfolgreich sind und Kunden im Umfeld der Sicherheitstechnik kompetent betreuen, wollen wir das natürlich belohnen.“ Die ASSA ABLOY Partnership-Meisterschaft 2013 ist bereits gestartet.

Schmidt und Meldau nimmt als Kompetenzpartner daran wieder automatisch teil. „Wir hoffen, an die Erfolge aus diesem Jahr anknüpfen zu können“, sagt Klaus Ahrens.

ASSA ABLOY ist der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Schließlösungen und Sicherheitssystemen, die den hohen Ansprüchen der Kunden an Sicherheit, Schutz und Benutzerfreundlichkeit gerecht werden.

Mit 42.000 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe einen Jahresumsatz von über 4,2 Milliarden Euro.

DOM SYSTEMPARTNER-AWARD 2012

Bereits zum dritten Mal hat Schmidt+Meldau in diesem Jahr der Systempartner-Award der DOM Sicherheitstechnik gewonnen.

Verschiedene Anhaltspunkte dienen dabei zur Beurteilung: Die Umsatzsteigerungsrate mit der elektronischen Produktpalette ist nur einer, die Qualifikation der Mitarbeiter und das Engagement in der Marktbearbeitung sind weitere. Auch ASSA ABLOY hat die Vertriebsqualität des Kölner Unternehmens bereits mehrfach ausgezeichnet. Geschäftsführer Klau Ahrens, er leitet die 1894 gegründete GmbH bereits in vierter Generation, ist stolz: ,,Für uns sind diese Auszeichnungen enorm wichtig, belegen sie doch unsere Leistungsfähigkeit speziell in der elektronischen Schließtechnik.”

Die Expertise in der elektronischen Schließtechnik hat sich der Fachhändler mit Sitz in der Kölner Südstadt in den vergangenen Jahren erarbeitet. Eine bewusste und folgerichtige strategische Entscheidung, wie Carsten Wehefritz erklärt. Er ist in der Geschäftsleitung von Schmidt+Meldau für Technik und Vertrieb zuständig: ,,Vor allem bei gewerblichen Kunden sind elektronische Schließsysteme heutzutage beinahe schon der Standard.”

Dabei setzt der Fachhändler nicht nur auf einige wenige, sondern auf alle wichtigen Hersteller. 

Klaus Ahrens: ,,90 Prozent der am Markt befindlichen Produkte können wir bewegen. Hier sind wir bewusst breit aufgestellt, denn wir wollen den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden und beraten daher neutral.”

DOM SYSTEMPARTNER-AWARD 2011

DOM: „Systempartner-Award“ verliehen Bereits zum fünften Mal hat DOM Sicherheitstechnik, Brühl, im Rahmen ihres alljährlichen Systempartnerforums am 11. Mai in Wolfsburg den „Systempartner Award“ verliehen.

Dabei wählt das Brühler Unternehmen aus den Reihen ihrer mittlerweile 220 Systempartner einen Gewinner aus, dem ein Jahr lang kostenlos ein Montagefahrzeug – im DOM- und Händler-Design gebrandet – zur Verfügung gestellt wird. Ganz oben auf dem Siegertreppchen: Schmidt und Meldau aus Köln, die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal den Award in ihr Unternehmen holen konnten.

Den zweiten Platz belegte Thomas Fund Industriebedarf aus Hürth und die „Bronzemedaille“ ging in diesem Jahr an die Schwöbl GmbH aus Ludwigshafen – sie freuten sich über Gutscheine für eine Firmen-Grillparty.  

Hintergrund: Der Preis ist eine Auszeichnung für die Systempartner, die besonders aktiv und erfolgreich die elektronische Produktpalette des Herstellers im Markt vertreiben und ihre Mitarbeiter mit Schulungen rund um die Produktpalette des Herstellers bestmöglich ausbilden.

Freuten sich im Rahmen der 6. Systempartner-Tagung über den „Award“-Gewinn: Klaus Ahrens (links) & Carsten Wehefritz (rechts)

ASSA ABLOY PARTNERSHIP MEISTERSCHAFT 2011 PLATZ 2

2. Platz für Schmidt und Meldau aus Köln 

Oktober 2011 – Die Schmidt und Meldau GmbH wurde als erfolgreicher Kompetenzpartner für Sicherheitstechnik ausgezeichnet. Mit einem mehrgliedrigen Punktesystem sucht die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH als Marktführer im Bereich Schließsysteme und Türtechnik jährlich ihre besten Partner. Schmidt und Meldau gilt damit als hochqualifizierter Spezialist für anspruchsvolle Sicherheitslösungen.

Das Fachunternehmen für Schließtechnik bekam bei der diesjährigen ASSA ABLOY PARTNERSHIP-Meisterschaft in Berlin die Auszeichnung2. Platz „TOP10-Partner 2011“ verliehen. „Wir ermitteln jeweils zehn Unternehmen im Bereich Türtechnik- und CLIQ, welche die umfassendsten Leistungen für unsere Sicherheitslösungen der Traditionsmarken IKON und effeff bieten. Für Kunden, wie Gebäudebetreiber und –nutzer, ist das aufgrund des anspruchsvollen Produktumfelds sehr wichtig“, erklärt Michael Buchholz, verantwortlich für das Partnership-Programm bei der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH in Berlin. „Die Arbeit der Schmidt und Meldau GmbH ist qualitativ besonders hochwertig. Zum einen verfügt das Unternehmen über ein hohes Fachwissen, zum anderen sind die Ergebnisse in der Planungs- und Umsetzungsphase genau an den Kundenbedürfnissen ausgerichtet.“

Bei der Partnership-Meisterschaft werden die ASSA ABLOY CLIQ- und Türtechnik-Kompetenzpartner nach Parametern wie Verkaufserfolg, Auftragsqualität, aktive Marktbearbeitung, Außendarstellung, Kompetenz und Kundenbetreuung bewertet. Die Gesamtzahl der erzielten Punkte in den einzelnen Kategorien ergibt die Platzierung auf der Rangliste.

Für den 2. Platz im Bereich CLIQ erhielt Schmidt und Meldau neben einer Urkunde und einem Pokal ein Preisgeld für die weitere Unternehmensentwicklung.

Andreas Wagener, der Geschäftsführer der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, übergab Klaus Ahrens, Geschäftsführer von Schmidt und Meldau persönlich die „ASSA ABLOY TOP10-Partner“-Auszeichnung bei einer Feierstunde in Berlin. „Diese Auszeichnung ist für uns etwas ganz Besonderes. Sie zeigt uns, dass wir im abgelaufenen Meisterschaftsjahr sehr erfolgreich gearbeitet haben.“, erklärt Klaus Ahrens „In der Anerkennung seitens ASSA ABLOY Sicherheitstechnik sehen wir die verdiente Wertschätzung unseres Engagements und gehen motiviert in das neue Meisterschaftsjahr.“ Zu den Gratulante gehörten auch Michael Buchholz und Winfried Schaarschmidt von Assa Abloy.

Die ASSA ABLOY Partnership-Meisterschaft wurde 2009 erstmals ins Leben gerufen. Im Mittelpunkt steht dabei die innovative und zukunftsgerichtete Partnerschaft zwischen der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH und ihren Kompetenzpartnern.

„Diese Zusammenarbeit lebt von gegenseitiger Leistung und Engagement und bringt Vorteile für beide Seiten“, sagt Michael Buchholz. „Wenn unsere Vertriebspartner erfolgreich sind und Kunden im Umfeld der Sicherheitstechnik kompetent betreut, wollen wir das natürlich belohnen.“ Die ASSA ABLOY Partnership-Meisterschaft 2012 ist bereits gestartet. Schmidt und Meldau nimmt als Kompetenzpartner daran wieder automatisch teil. „Wir hoffen an die Erfolge aus diesem Jahr anknüpfen zu können“, sagt Klaus Ahrens.

DOM Systempartnerforum 2010: Hoch über den Dächern Frankfurts

Industrie, Bau & ImmobilienPressemitteilung von: DOM SicherheitstechnikPR Agentur: Public Affairs PR Agentur

v.l. n. r.: Carsten Michaelis (Vertriebs- und Marketingdirektor bei DOM), Thomas Henschel (H+W Mechatronik GmbH), Klaus Ahrens (Schmidt & Meldau), Markus Büchel (Dürener Schlüssel-Express) und Hermann Röser (DOM Geschäftsführer)

Brühl, 25. Mai 2010. Insgesamt 80 Teilnehmer folgten der Einladung von DOM Sicherheitstechnik nach Frankfurt in das Business-Hotel Holiday Inn. Dort fand vom 7. bis 8. Mai das vierte DOM Systempartnerforum statt. Neben einem Praxis-Seminar zum Thema Vertragsrecht bot das Brühler Unternehmen seinen Premium-Partnern Präsentationen zu den neuen DOM Produkten und Systemlösungen an. Im Anschluss an die Vorträge des ersten Tages ging es für die Teilnehmer hoch hinaus: Im Tower-Club auf der 25. Etage des Hotels verlieh DOM bereits zum dritten Mal den Systempartner Award.

Zum Auftakt des Systempartnerforums stellte DOM Sicherheitstechnik seinen Premium-Händlern neben dem neuen Beschlagleser DOM Guardian® auch das Mifare-Projekt vor, mit dem beim Brühler Unternehmen Ende 2010 eine neue Ära eingeläutet wird. So soll die bestehende Produkt-Familie um die weltweit anerkannte kontaktlose Chipkartentechnik Mifare erweitert werden.

Darüber hinaus informierte DOM die Teilnehmer über die Möglichkeit einer Garantieverlängerung von bis zu 5 Jahren für den DOM Protector® sowie den DOM AccessManager und kündigte an, sein Schulungsprogramm weiter auszubauen. “Die Anforderungen an unsere Partner werden stetig komplexer. Immer häufiger verlangen Kunden integrierte Lösungen und IT-gestützte Systeme. Daher ist es notwendig, unser Fortbildungsangebot beständig an die Bedingungen des Marktes anzupassen. Nur so können wir gemeinsam die Herausforderungen erfolgreich meistern”, so Mark Meyer, Verkaufsleiter Elektronik.

Anregungen für die Weiterentwicklung des Schulungsprogramms lieferte auch der Systempartner-Beirat, dessen Mitglieder Klaus Ahrens (Schmidt & Meldau, Köln), Stephan Jaspers (Sicherheitstechnik Jaspers, Mönchengladbach) und Wolfram Sternkopf (Sicherheitstechnik Schwöbel, Ludwigshafen) der DOM Geschäftsleitung seit einem Jahr beratend zur Seite stehen. Am zweiten Veranstaltungstag klärte der Gastreferent Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Frisch über die Vertragsrecht-Praxis auf, bevor die Teilnehmer beim gemeinsamen Mittagessen abschließende Diskussionen führten.

Award-Verleihung über den Wolken
Im stilvollen Tower Club des Hotels fand schließlich auf schwindelerregender Höhe die Verleihung des Systempartner-Awards statt. “Die Auswahlkriterien für den Award sind vielfältiger Natur. Wir berücksichtigen neben den Umsatzzahlen, die der Systempartner im Bereich der DOM Elektronik schreibt, auch wie aktiv der Partner an den verschiedenen Aufbaustufen des DOM Schulungsprogramms teilnimmt und DOM Produkte bewirbt”, erklärt DOM Geschäftsführer Hermann Röser.

Der diesjährige Gewinner des DOM Montagefahrzeuges ist die Firma Schmidt & Meldau aus Köln, für die Geschäftsführer Klaus Ahrens den Hauptgewinn wenige Tage später am Brühler Standort persönlich entgegennahm. Ein Jahr lang wird dem Kölner Unternehmen nun ein VW Caddy – im DOM- und Händler-Design – kostenlos zur Verfügung gestellt. Aber auch für die Zweit- und Drittplatzierten winkten tolle Preise: So erhielten die H+W Mechatronik GmbH und der Dürener Schlüssel Express jeweils einen Werbekostenzuschuss von 500 Euro. Die H+W Mechatronik GmbH durfte sich außerdem über einen DOM Onlinekoffer im Wert von rund 1.800 Euro freuen.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.
Public Affairs PR Agentur GmbH
Andrea Günther
Spichernhöfe / Kamekestr. 21
50672 Köln
Tel: 0221/ 95 14 41 12
E-Mail: Andrea.Guenther@public-affairs.de

ASSA ABLOY PARTNERSHIP CLIQ GOLD SIEGER 2009

Pressemitteilung
ASSA ABLOY PARTNERSHIP-Meisterschaft 2009 Schmidt und Meldau ist erfolgreichster Kompetenzpartner für Sicherheitstechnik – Auszeichnung in Berlin

Köln, Februar 2010 – Große Freude bei Schmidt und Meldau: Das Traditionsunternehmen für Schließtechnik aus Köln wurde jetzt von der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH als „Bester TOP10-Partner 2009“ ausgezeichnet. Damit gilt Schmidt und Meldau deutschlandweit als hochqualifizierter Spezialist für anspruchsvolle Sicherheitslösungen der ASSA ABLOY-Marken IKON und effeff.

Den Titel „ASSA ABLOY TOP10-Partner“ erhalten nur die zehn engagiertesten und erfolgreichsten zertifizierten Kompetenzpartner der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH. „Diese Unternehmen bieten hundertprozentigen Service – sie sind die Ansprechpartner für unsere Sicherheitslösungen der Traditionsmarken IKON und effeff“, erklärt Michael Buchholz, verantwortlich für das PARTNERSHIP-Programm bei der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH in Berlin. „Schmidt und Meldau zeichnet sich aus durch hohes Knowhow und große Beratungs- und Realisierungskompetenz. Beides ist nicht selbstverständlich, jedoch in diesem anspruchsvollen Produktumfeld für den Gebäudebetreiber und –nutzer von besonderer Bedeutung.“

Hintergrund für die Auszeichnung ist die so genannte ASSA ABLOY PARTNERSHIP-Meisterschaft, die 2009 zum ersten Mal startete und besonders engagierte und leistungsstarke Partner ehrt. Im Mittelpunkt steht dabei die innovative und zukunftsgerichtete Partnerschaft zwischen der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH und ihren Kompetenzpartnern. 

„Diese Zusammenarbeit lebt von gegenseitiger Leistung und Engagement und bringt Vorteile für beide Seiten“, sagt Michael Buchholz. „Wenn unsere Vertriebspartner erfolgreich sein sollen, müssen sie entsprechend unterstützt werden. Und wenn jemand besonders engagiert ist und seine Kunden im Umfeld der Sicherheitstechnik kompetent betreut, wollen wir das natürlich belohnen.“

Der TOP10-Auszeichnung der PARTNERSHIP-Meisterschaft liegt ein Punktessystem zugrunde, das Parameter wie Verkaufserfolge, Auftragsqualität, Zusammenarbeit, Außendarstellung, Kompetenz und die aktive Kundenbetreuung aller ASSA ABLOY CLIQ- und Türtechnik-Vertriebspartner bewertet. Die Gesamtzahl der erzielten Punkte in den einzelnen Kategorien ergibt die Platzierung auf der Rangliste. 

Für den 1. Platz im Bereich CLIQ erhielt Schmidt und Meldau neben einer Urkunde und einem Pokal ein Preisgeld für weitere Marktaktivitäten. Die Ehrung fand am 5. Februar in einer festlichen Feierstunde im Berliner Park Inn Hotel am Alexanderplatz statt. In der 37. Etage des höchsten Gebäudes der Stadt überreichte Stefan Fischbach, der Geschäftsführer der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, Klaus Ahrens, Geschäftsführer von Schmidt und Meldau persönlich die „ASSA ABLOY TOP10-Partner“-Auszeichnung. 

„Wir freuen uns sehr über diese Ehrung. Die Auszeichnung zeigt einmal mehr die Qualität unserer Arbeit“, sagt Klaus Ahrens. „Beide, sowohl ASSA ABLOY als auch wir als Unternehmen, profitieren von der Zusammenarbeit durch erhöhte Kundenzufriedenheit. Als zertifizierter Partner bieten wir unseren Kunden mit spezifischem Knowhow außerdem ein Mehr an Beratung und Service – gerade bei so komplexen Themen wie mechatronische Schließanlagen von IKON“, so Ahrens weiter.